meine Meinung über die lisa-freundeskreis.de Projektseite

hier wird`s nie was...
ich warte noch die nächste Woche ab mit den anderen 3 Projekten...wenn ich bei keinem davon dabei bin lösch ich mein Profil hier...ist doch abselut sinnlos wenn man NIE dabei sein kann ( bei anderen Seiten hatte ich da mehr Glück...und das bei dem ersten Projekt unter anderem )
http://ladysprodukttests.blogspot.com/
@nancy und allen anderen denen es auch stinkt: es werden hier wohl die gewählt die nur gutes zu allem zu berichten haben...Kritik ist hier nicht erwünscht...macht sich schlecht auf dem Button im Heft wenn da steht "43 % der Leserinnen finden das Produkt toll" da fragt sich ja sonst die intelligente Frau was der Rest dazu zu sagen hätte...deswegen wird`s so gemacht das hier die meisten Ergebnisse 99% stehen durch Beeinflussung und das find ich mehr als beschissen und mach ich auch nicht mehr lange mit...dann aber mit allen Konsequenzen: hier mein Profil löschen, mein Lisa-Abo kündigen und auch nicht wieder kaufen...mit Betrügern will ich nichts zu tun haben!
P.S. Ich hab schon mit den Ferreroprodukten dekoriert ( ist ja nun keine neue Erfindung >> auch andere Süßigkeiten gehen gut )..es hat aber auch so seine Nachteile...aber das finden die Testerinnen ganz allein raus und ich hoffe es ist gutes Fleckenentferungsmittel zuhause vorrätig oder ihr kommt selber auf Tricks...
ACH UND: das hier zu löschen wie meine restlichen negativen Einträge in den letzten projekten ins sinnlos..es ist schon gepostet und erscheint hier immer wieder ;) weil andere Frauen das Recht haben zu wissen an was man hier sein könnte...
ladyoffice 27.10.2011 21:00:48

Nachtrag: hat ne Welle ausgelöst...manche die auch so ihre Vermutungen geäußert haben, andere die ne total andere Meinung vertreten und auch die Redaktion von lisa-freundeskreis hat sich gemeldet...hola die Waldfee...in Zukunft denk ich mir meine Meinungen über Portale etc. lieber als sie ehrlich zu schreiben ;) und widme mich meinen Produkttests...egal woher sie kommen!

Spitzen - Kaffee

meine Oma hat ihr Kaffeegedeck vom Wochenende fotogarfiert...süß nor!?! ;)

Alle Tester von den Melitta - Produkten sind sehr zufrieden und werden es sich selber nachkaufen - herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!

liebe Müller Molkerei...bringt doch neue Sorten hierfür raus...

hab ich mir für`s Wochenende als Entschädigung für den Müller mini - Reinfall geholt ;)
Ich liebe echt die Produkte von Müller aber ab und an sind auch die Profis betriebsblind ;)

P.S.: Cool wäre auch wenn die Buttermilch in leichter tranzportierbaren 
Tetrapacks verpackt werden würde!!!

leidliges Thema irgendwie mittlerweile...*grusel*


nach entloser Suche in 5!!! Supermärkten wurde ich entlich fündig bei Rewe und hab erst mal eine Kostprobe mitgenommen die von meinen Eltern, meiner Schwester und mir heute probiert wurde >> zum Glück >> weil:

die Verpackung in schwarz wirklich eher gruslig wirkt als edel, es bei beiden Sorten sich rausgestellt hat:

 sehr süß, fettiges Gefühl auf den Lippen, zu dickflüssig, riecht säuerlich, undefinierbare Nachgeschmäcker, unfruchtig, schmeckt angerührt & parfümiert, Keksstücke sind pappig...für mich ein Fall von Danke, nicht noch einmal ( zumal 3 von 4 Personen nach dem Genuss Sodbrennen gequält hat)!!!


bei dem Produkt hat es sich ausgelöffelt ;)

KKKKAAAAFFFEEEE ist fertig ;)

heute Mittag gab`s ne Überraschung...




und das war drin neben den obligatorischen Unterlagen:




Ich war vorhin schon bei meiner allerbesten Freundin und hab ihr Kaffee vorbei gebracht...wir wollen zum Seriendonnerstag auf SIXX ne Kaffeeparty machen und ein paar Rezepte von und mit Kaffee ausprobieren...am Wochenende bekoch ich mit duftigen Kaffee meine Familie ( meine Schwester hat ihren 23. ) und sonst freud sich ebensolche Schwester auch sehr für die Nachladung ihrer geliebten Kaffeemaschine >> sie ist echt kaffeesüchtig...wir machen schicke Foto`s extra für den Blog...also Prost zusammen! ( und es duftet ssssooooo herrlich!!!!! )

neues Projekt

Wir stellen vor: Melitta BellaCrema in den drei Sorten „Speciale“, „LaCrema“ und „Espresso“. Da ist für jeden Geschmack das Richtige dabei. Denn sie haben eines gemeinsam: Sie sind aus 100% besten Arabica-Bohnen und das steht für 100 % Genuss.
  
Für jeden Geschmack der richtige Kaffee!
BellaCrema Speciale: Die mildeste Sorte
Für BellaCrema Speciale wird mit einer sanften Röstung der Arabica-Bohne ein mildes Aroma und ein leichter Charakter entlockt. Gekrönt wird der milde Kaffeegenuss von einer zarten, hellgoldenen Crema. Durch den geringen Säureanteil ist Speciale auch die ideale Grundlage für verführerische Kaffee-Milch-Spezialitäten wie Latte Macchiato. (Stärke 1-2)

BellaCrema LaCrema: Die goldene Mitte
Bei dieser Sorte wird die Arabica-Bohne einer mittleren Röstung unterzogen, die der Sorte LaCrema ihren vollmundigen Geschmack
und den ausgewogenen Körper verleiht. Schon die zarte, goldbraune
Crema gibt einen ersten Vorgeschmack auf das unverfälschte Kaffee-Aroma
und ist ein echter Genuss. (Stärke 3)
BellaCrema Espresso: Die kräftige Variante
Die espressotypische Röstung sorgt für einen kräftigen, intensiv-würzigen Geschmack. Ob als Espresso oder als kräftiger Kaffee – das reiche Aroma, das von einer feinen, karamellfarbenen Crema vollendet wird, ist die richtige Wahl für „echte“ Kaffeegenießerinnen. (Stärke 4-5)

Probieren geht über Studieren: Espresso in Arabica-Qualität ist nicht bitter!

Sicher wisst Ihr am besten, was für Euch die richtige Kaffeesorte ist und welcher Kaffeetyp ihr seid. Aber lasst Euch gesagt sein: Ihr solltet unbedingt alle drei Sorten probieren – es lohnt sich! Espresso ist zum Beispiel in Deutschland noch nicht so beliebt wie in südlichen Ländern. Denn viele verbinden damit eine bittere Geschmacksnote. Das liegt aber daran, dass die meisten – gerade italienischen – Espresso-Sorten die Robusta-Bohne enthalten, die kräftiger und herber schmeckt. Aber in der Arabica-Qualität von BellaCrema ist Espresso ein echter Genuss… Probiert es aus und wer weiß: vielleicht ist der kleine heiße, kräftige Schluck genau der Kaffeegenuss, auf den Ihr schon lange gewartet habt!
Melitta BellaCrema (Foto: Melitta)Wenn Ihr gern süße Kaffee-Milch-Spezialitäten trinkt, probiert doch mal den Espresso aus. Wir haben hier gleich noch ein passendes Rezept für Euch:

Toffee Dream

Zutaten für 2 Gläser

  • 300ml Milch
  • 6 weiche Karamellbonbons
  • 2 Espressi
  • 100g Schlagsahne
  • 1 TL Vanillezucker
Zubereitung
Milch erwärmen und vier Karamellbonbons darin auflösen. Karamellmilch aufschäumen (mit dem Kaffeevollautomaten oder einem Schneebesen) und auf zwei vorgewärmte Gläser verteilen. Jedes Glas mit einem frisch gebrühten Espresso auffüllen. Sahne und Vanillezucker mit dem Mixer steif schlagen. Restliche Karamellbonbons hacken. Sahne auf die Karamell-Espressomilch geben und die gehackten Karamellbonbons darauf verteilen. Sofort genießen.

3.000 Testerinnen dürfen testen!

Melitta BellaCrema (Foto: Melitta)Wer die tollen Vollautomaten-Kaffeesorten probieren darf, erfahrt Ihr in Kürze! Jede Testerin bekommt alle drei Melitta BellaCrema Sorten als 200g Packungen und fünf zusätzliche BellaCrema Espresso-Packungen zum Weitergeben an Freundinnen. Im Supermarkt findet Ihr Melitta BellaCrema grundsätzlich in der 1.000g Packung. Bewerbungsschluss war der 16. Oktober 2011.
Wass ist die Crema?
Die Crema besteht aus ätherischen Ölen, Proteinen und Zuckerarten – sie bindet einen großen Teil des Kaffeearomas. Sie entsteht, wenn heißes Wasser (88–94 °C) mit hohem Druck (9-15 bar) durch das Kaffeepulver gepresst wird.Die Menge und Farbe der Crema wird einerseits durch die verwendete Kaffeesorte beeinflusst, andererseits aber auch durch die Temperatur des Wassers, den Mahlgrad und die Menge des Pulvers.Produkttest Melitta 

das "Paket" ist da

und im Projektblog sieht man schon das es Besorgungsprobleme gibt:
  • 18.10.11 - 20:05 Uhr
    Bisher hatte ich kein Glück die Minis zu finden, weder bei EDEKA, noch bei REWE. Ehrlich gesagt habe ich keine Lust in tausend Geschäfte zu fahren und die Minis zu suchen, das macht doch keinen Spaß.

  • 18.10.11 - 20:07 Uhr
    Die Unterlagen sind angekommen und ich war auch gleich einkaufen.
    Allerdings bei meinem Edeka Laden liegt der Preis mit 1,69€ sogar 10 Cent über dem angedachten Preis.

  • 18.10.11 - 20:37 Uhr
    In unserem Edeka gibts die natürlich auch nicht.
    Aber ich werde die nächsten Tag mal in die Nachbarstadt ins Kaufland fahren.
    Was ist wenn ich die im Netto oder im Lidl bekomme? Kann ich die Bons dann auch schicken?

  • 18.10.11 - 20:42 Uhr
    ich habe die minis bisher auch nirgens gefunden. kaufland & co führen die nicht. jetzt geht die sucherei los :( ein gekühltes paket wäre mir echt lieber gewesen. oder ein tipp, wo es die minis in meiner stadt gibt, damit ich nicht endlos benzin verfahre & zeit verschwende – für umsonst.

  • 18.10.11 - 22:29 Uhr
    Mein Paket/Brief ist da. Habedie Minis beim Kaufland nicht gefunden, aber ich glaube beim Hit Markt werde ich fündig. Die haben immer alle neuen Sachen. Morgen gehts los.

  • 18.10.11 - 23:12 Uhr >> mein Beitrag!
    tjaja…deswegen fand ich das komisch das man nicht wie bei anderen Test`s die Produkte zugeschickt bekommt bzw. die Produkte sporatisch schon seit Sommer im Handel zu haben sind…ich hab die mal von unserem Kantinenessenlieferservice vor einigen Wochen als Dessert bekommen…aber mal ehrlich: ErdbeerSahne hat jeder Desserthersteller im Programm und ich werd`s nicht testen und die Pistatzie-Haselnuss gab`s wie schon geschrieben zum Essen…war gewöhnungsbedürftig, sehr klein ( eher wie Fruchtzwerge für Erwachsene ) und noch nicht mal ganz voll das Becherchen…aber gut: Birne Helene und venezianische Creme werd ich probieren wenn ich sie bekomm ( und ich leb in ner 250 000 Einwohnerstadt! )…seit nicht traurig Mädels!!! Ach so >> mein Tipp: steckt ml so ein Plasteeisstielding rein und friert eins ein…schmeckt irgendwie sehr lustig ;)
>> na da binsch ja mal gespannt was das noch wird! Bin bissl enttäuscht >> Müller ist ne rieisge Marke und macht SSSSOOOO Werbung?! Grenzwertig!

ich bin dabei

Zusammen mit 4.000 anderen geh ich 5 Wochen lang auf kulinarische Genussreise mit Müller mini



Müller mini ist  das kleine, feine Dessert unter den Joghurts – aus  cremig-mildem Sahnejoghurt mit 10% Fett im Milchanteil.                    

das soll im Paket drin sein:
  • Guthabenschein für 8 Packungen Müller mini* – das sind 32 Becher zum Genießen mit Freunden, Bekannten, Kollegen und Verwandten.
  • Projekthandbuch mit spannenden Insider-Infos.
  • Marktforschungsunterlagen zum Befragen von Freunden, Verwandten und Kollegen.
  • Müller Kugelschreiber, mit dem Deine Freunde die Marktforschungsunterlagen ausfüllen können.
*Hinweis: In diesem Produkttest kaufst Du Dir die Müller mini Packungen selbst. So kannst Du entscheiden, welche Sorten Du ausprobieren willst. Die Kosten dafür legst Du bitte erst mal aus. Bei Ende des Produkttests erstatten wir Dir Deine Auslagen anhand Deiner gesammelten Kassenbons zurück (bis maximal 13,50 Euro).  
na da bin ich ja mal gespannt ob das alles zutrifft wie versprochen >>

Das kleine, feine Dessert unter den Joghurts.
Cremig-milder Sahnejoghurt mit 10% Fett im Milchanteil.
Gibt’s in vier Sorten, jede mit ausgewählten Zutaten:
• Erdbeer-Sahne
• À la Venezianische Creme & Kaffeebiskuit
• À la Birne Hélène
• Pistazie-Haselnuss
Eine Packung enthält 4 Becher à 75 Gramm.
Gekühlt aufbewahren bei max. 8° C.
Im Handel erhältlich seit Juli 2011, z.B. bei:
• Edeka
• Toom, Globus, HiT, Marktkauf
• Kaufland West (PLZ Bereich 6-9)
• In einigen Rewe Märkten
UVP:
Packung mit 4 x 75 Gramm 1,59 €

spart die kratzigen Strumpfhosen ;)

manche kennt es vielleicht: man geht zu einem wichtigen Anlass und eigentlich laut Knigge 
gehört eine Strumpfhose unter`s Kleid...aber wenn man z.B. offene Schuhe tragen will find ich 
nichts hässlicher als da den Stoff zu sehen...und da hab ich mir diese tolle Creme gekauft 
die aufgetragen wie eine zarte Hülle um`s Bein aussieht. Man kann die Creme natürlich auch für andere Regionen benutzen oder z.B. ein kleines bissl in den Händen verreiben und über die Frisur streichen...gibt einen schönen Glitzerschimmer und die störrischen abstehenden Häärchen werden angelegt.

Lieblingssekt von Rotkäppchen

eine Traditionsmarke mit Wurzeln in unseren Landen...hier gibt`s mehr dazu:
http://de.wikipedia.org/wiki/Rotk%C3%A4ppchen_Sektkellerei
er ist feinperlig, fruchtig, nicht zu scharf und die kleinen Flaschen ideal für Party`s...ich empfehle auch z.B.
eine eingelegte Hibiskusblüte in ein schönes Sektglas zu setzten und aufzugiesen...die Blüte geht richtig auf, sieht traumhaft aus und man kann sie essen ;)

hier könnt ihr`s in Aktion sehen: http://www.wild-hibiscus.de/

den gibt`s bei unserem Lieblings-Thai zum Essen dazu


aber man kann den Pflaumenwein auch in diversen Asialäden kaufen...er schmeckt fantastisch zu Sekt!

der ist wirklich lecker

ideale Säure - Süße Ausgleich...tolle Konsistenz...lecker zu allerlei Gerichten wie Milchreis und Kartoffelpuffer...gibt`s bei Aldi für kleines Geld aber mit tollem Geschmack!

wir wollen auch in der Küche duften

die Cremeseife entfernt sogar Zwiebelgerüche von den Händen 
und die SheabutterCreme pflegt sehr gut
+ es riecht nach Vanillekipfel.
Nur begrenzt bei dm erhältlich!

ich kauf Honig nur noch vom Imker

bin seit frühster Kindheit ein Honigfan aber die meisten die es im Laden zu kaufen gibt sind konfuse Mischungen und kratzen im Hals aber von unserem lieben Imker Hans gib es nicht nur eine tolle Auswahl und diverse andere Produkte aus Honig sondern er bringt sie in wiederverwendbaren Gläsern auch noch in`s Haus...ich kann`s nur empfehlen den Imkerstand in Deutschland bzw. regional zu unterstützen...es lohnt sich ( auch vielleicht nicht alles mono im Garten zu halten sondern auch blühende Pflanzen stehen lassen damit die Bienchen Futter finden ).

Ich hab euch auf den Geschmack gebracht aber ihr wisst nicht wo es bei Euch Imker gibt...na dann schaut mal hier:

Sommerfreuden verfeinert mit Kühne

wie man sieht sind die Flaschen fast alle, haben mich gut essen lassen im Sommer und meine Tomaten-Mozarella- Orgien und Salatfutterungen ein bissl feuchter ertragen lassen ;)

manchmal mögen´s wir Frauen auch schön scharf ;)

das ist mein Fertigsossengeheimtipp: egal ob Hühnchen, Frühlingsröllchen oder Dressingverfeinerung...alles möglich mit der süß-sauer-scharfen Sosse, gibt`s in verschhiedenen Ausführungen in Asialäden.

mein Hund liebt es >> gibt`s bei Kik

meine 34 Kilo schwere DeutschDrahthaar - deutschKurzhaar Mischlingshündin muss ein bissl auf`s Gewicht achten ;) aber den Snack darf sie mit ruhigen Gewissen vo mir kriegen: riecht gut, ist fellpflegend und kalorienarm für wenig Geld bei Kik zu haben...

Heidecksburger Buttermilch

ganz ehrlich: ich liebe Buttermilch...hab weder Bauchkneipen davon noch Ekelgefühl wie sonst bei normaler Milch ABER da gab`s immer ein Problem >> da ich in der Stadt wohne und da fast nur Straßenbahn fahre sind mir die normalen Becher schon mehrfach kaputt gegangen...jetzt hab ich das hier entdeckt: Buttermilch im TetraPack. Das Beste daran ist das z.B. Müller Buttermilch 69 Cent kostet für 500 ml in den zerbrechlichen Verpackungen und die TetraPack - Buttermilch aus dem schönen Thüringen kostet nur 79 Cent für 1 Liter...gibt`s hier bei mir bei REWE...

Perwoll von Henkel >> dem vertrau ich mein Feines an

Ganz toll!!! Hab ja schon einiges ausprobiert um meine feinen Kleidungsstücke trotz niedriger Temperatur schön sauber und duftig zu kriegen und das ist mein Favorit und sogar die angegebene maximale Waschladungsanzeige stimmt ( das ist nicht selbstverständlich >> siehe Lenor ).

mein schnelles Abendbrot

mit frischem getoasteten Brot war das in diesem Sommer mein fixes Abendbrot...da ich nicht immer Bock zum Kochen habe, gerade nach 16 Stunden Arbeitstage. Man beachte den weißen Fisch auf blauen Untergrund >> steht für nachhaltige Fischzucht...ein kleines bissl auf die Natur zu achten ist ja wohl selbstverständlich!

Getränk des Sommer`s 2011 > Erdbeer Bowle

das war unser Bowlegrundkörper ;) für kleines Geld bei Rewe zu haben gewesen...ich hoff auf ein Wiedersehen 2012 ;)

meine Lieblinge konserviert ;) gibt`s bei NORMA

das Kompott rettet mich über die Wintermonate! Eigentlich hab ich fast nur selbst eingefrorenes Sommerobst als Tiefkühlkost ( Johannisbeeren, Heidelbeeren etc. ) aber bei den noch knackigen nicht zu süßen Erdbeeren die ganz prima zu Milchreis etc. schmecken mach ich eine Ausnahme...gibt`s für wenig Geld bei Norma!

Produkt des Sommer`s 2011

wunderbarer Schimmer-Glimmer in gold...duftig frisches Erlebnis, lässt die Haut ebenmässig aussehen und spart gerade im Sommer das Schminken im Gesicht...den Rest den ich noch habe werd ich beim Weggehen bissl zum Strähnenzurechtzupfen benutzten...sehr gut hautverträglich...super Produkt!

LENOR

Lenor gibt es jetzt ja nun auch als Waschmittel - flüssig und als Waschpulver...der Duft ist wirklich toll ( wie ja auch schon bei den diversen Weichspülern - ABER ich schaffe nie die angegebenen Waschladungsmenge...wenn da ne 18 steht werden es HÖHSTENS 14...schon merkwürdig...und ohne Bon`s wie man sie ja im Moment noch überall findet ( mit denen spart man 2 € ) ist es auch ein etwas teureres Vergnügen ( zumal mein Trockner den Geruch zu 50% ohne Trocknertücher frisst bzw. beim auf der Leine trocknen verfliegt er um ca. 25 % ).
IMG_3808

FLORENA

WOW sogar Florena testet nun im Internet...Fortschritt ;)
http://static.wiwo.de/media/1/hugo_2_bg_h1251018.jpg
Ich benutz es seit ich lebe...die produzieren hier um die Ecke...mehr zu Florena-Geschichte
gibt`s hier:

NIVEA

Zur Zeit wird wieder viel von Nivea - vorwiegend aus der Haarlinie - auf diversen Testseiten getestet...ich liebe die Marke und kann es nur empfehlen...hier meine Stylingfavoriten:


EHRMANN / MonsterBacke

noch grausamer als das Grand Dessert >> meine Freundin und ich wollten es auf ner Geburtstagsparty mit zur Verköstigung beitragen >> ZUM GLÜCK haben wir es vorgekostet...
ein Herz                       
Hab's getestet! Hatte mehr erwartet...
Hab den Monsterbacke Knister Joghurt mit Erdbeer heute im Handel entdeckt und direkt gekauft.
Was soll ich sagen? Ich bin richtig enttäuscht!!!!!
Genau wie bei Grand Dessert: große Verpackung, wenig Inhalt!
Selbst, wenn man die 3 Kammern gemischt hat, war der mittlere Behälter nicht mal annähernd voll!
Für mich ganz klar eine Mogelpackung!! Man erwartet bei der Größe der Verpackung und bei einem Preis von 0,89 Euro wesentlich mehr!
Geschmacklich ganz OK. Vor allem das Knister-Granulat fand ich toll. Hat mich an meine Kindheit erinnert! Das habe ich früher geliebt!
Hier allerdings mein Tipp: das Ganze erstmal im Mund ein bisschen knistern lassen und nicht gleich runterschlucken....sonst knistert es die Speiseröhre entlang, was wirklich nicht gerade angenehm ist!
Fazit: ich werde es nicht wieder kaufen!
Das Erste geöffnete Monster Backen Herz >>

REIS FIT / Milchreis

Produktabbildung: reis-fit einfach lecker Milchreis 250 g

gruselig gruselig was man da so zum testen gibt ;) auf lisa-freundeskreis gab`s ne Kiste voll davon...ich war da nicht dabei da ich meinen Dr. Oetker Milchreis nicht betrüge ;) da ich aber ein neugieriger Mensch bin hab ich mir eine Tüte geholt...mit folgenden Ergebnissen:
Tüte auf und 200 ml Milch rein ( der Reis ist ein fester Brocken ), 2 Minuten in die Mikrowelle ( für alle die es nachtesten wollen >> nehmt lieber gleich eine Schüssel >> man kann besser umrühren) und ein bissl ziehen lassen...pur schmeckt er nicht so dolle...fehlt Zucker und einige Körner waren auch noch richtig hart aber in der Hungernot isst man ja alles...ich empfehle es für alle mit  "Nicht-vorhandenes-Kocher-Gen“.

EHRMANN / Grand Dessert

So definiert Ehrmann Ihren Nachtisch >>

"Schmecken Sie Ihren Favoriten heraus. Vier Kompositionen wollen von Ihnen und auch Ihren Freunden entdeckt werden. Probieren Sie und teilen Sie Ihre Geschmackserlebnisse mit uns.

Also, Augen zu, Mund auf und nach Herzenslust genießen.

• feine Schokoladen-Dessertcreme mit erlesenen Herzkirschen und knackigen Schokoladenherzen
• feine Vanilla-Dessertcreme mit erlesenen Sommer-Himbeeren und knackigen Schokoladenherzen
• feine Grieß-Dessertcreme mit erlesenen Edel-Pflaumen und knackigen Zimtherzen
• feine Grieß-Dessertcreme mit erlesenen Paradies-Äpfeln und knackigen Zimtherzen"

>> ich durfte leider ( oder eher zum Glück ) nicht mittesten auf lisa-freundeskreis habe mir aber von jeder Sorte eine Packung geholt da ich eh gern Dessert esse...also zu erst einmal find ich`s teuer vorallem weil mir aufgefallen ist das die ganze Aufmachung eher eine Mogelpackung ist ( schaut Euch mal das Werbefoto an...da ist die Packung RANDVOLL )...gaugelt vor das viel mehr drin ist...nunja gut, aber es sollte dann auch wenigstens von der Qualität her stimmen...die Schokoherzen schmeckten eher mehlig...die Zimtherzen beissen auf der Zunge, Vanille- & Schokopudding schmecken nach Pulver und die Grießcreme war wie Sand...das hab ich noch nie erlebt das NICHTS passt...echt enttäuschend!!!
<< mmmm..... >>

ESCADA >> das waren die Themen des Projektblogs

- was sagen Ihre Männer?
- wo setzten Sie den Flakon in Szene?
- was waren Ihre speziellen Momente mit dem Duft?
- jung oder jung gebliebene- wer trägt das Parfüm?
- wurden Sie auf Ihren neuen Duft angesprochen?
- den Duft in einem Satz
- wer waren Ihre Mittester?
- was ist Ihr Fazit?

für alles gab`s Botschaftssternchen...bis jetzt hab ich 58...
ich weiß aber nicht ob das gut oder schlecht ist ;)

 Produktproben für meine Freundinnen aufgehübscht

das Merkwürdigste am Projekt waren diese Duftkarten...
da musste ich per Hand erst mal den Parfümnamen drauf schreiben ;)

die kleine Sondergröße und die Originalflasche

ESCADA >> Bar Rafaeli als Markenbotschafterin

Bar Refaeli reiht sich in die Riege der schönsten und glamourösesten Frauen der Welt ein. Wie kaum eine andere verkörpert das Model, das bereits mit acht Monaten vor der Kamera stand, Glamour und Lebensfreude. Kein Wun­der also, dass ESPECIALLY ESCADA für die spontane und moderne Bar Refaeli wie geschaffen ist!

Warum Bar Refaeli zum Gesicht von ESPECIALLY ESCADA geworden ist, beschreibt die Eigentümerin des ESCADA Modehauses wie folgt:
„Bar ist die perfekte Wahl, da sie nicht nur wunderschön ist, sondern auch voller jugendlicher Energie, Optimismus, Enthusiasmus und Vitalität.” Megha Mittal, Eigentümerin des Escada Modehauses.”
Bar Refaeli
Die schöne Israelin ist von ESPECIALLY ESCADA begeistert und freut sich, das neue Gesicht von ESCADA zu sein. Im Interview sagt Bar:
„Ich freue mich darüber, Teil dieses Projekts zu sein. Für mich ist Escada wirklich die perfekte Kombination aus Klassik und Eleganz. Ich liebe diesen Duft wirklich. Er riecht sehr zart und feminin, aber auch sehr elegant, einfach wunderbar. Es geht darum, der Realität zu entfliehen und deinen Gefühlen freien Lauf zu lassen. Als Frau finde ich das sehr inspirierend!“ Markenbotschafterin Bar Refaeli

ESCADA >> so sehen meine Gesprächsberichte aus

Freitag, 12.08.2011 / erstes Prodokoll:
Mein Paket kam am Freitagvormittag an und wurde von meiner Mutter angenommen
die in unserem Betrieb dafür z.B. verantwortlich ist.
Da es durch die Ferienzeit ein bissl ruhiger als sonst bei uns war hat sie es mir gleich
in`s Büro gebracht..und ich war begeistert!
Natürlich kam dann auch gleich meine Schwester und meine Tante und unsere Putzfrau und wir
haben alle zusammen den Inhalt gesichtet.
Alle fanden das Pink - Gold toll, richtig was für Frauen ;) und wir haben gleich getestet:
meine Mama hat gleich gesagt das das zu jeder Frau jeden ALters passt und sie den Flakon sehr schön findet.
Meine Tante hat sich gleich eine Probe geschnappt mit der Aussage das sie es heut Abend beim Essen gehen
zum Hochzeitstag mit ihrem Mann tragen will.
Meine Schwester hat gleich was "bestellt": ein kleines Tütchen mit Proben für ihre Mädels vom Volleyballclub.
Alles andere kommt gleich ;)

Samstag, 13.08.2011: / zweites Prodokoll:
Meine Schwester hat heut Vollyballtraining gehabt und ich hab ihr gleich ein paar Proben + Probierkarten mitgegeben (leider gab es ja keine kleinen passenden Tütchen zum Verteilen dazu aber ich hatte zum Glück noch Organzasäckchen da + auf den Probierkarten ist leider nur der ESCADA-Schriftzug drauf und nicht der Parfumname, den hab ich von Hand auf jede Karte draufgeschrieben >> ich fand die Karten nicht so ede wie der Rest) und die Mädel`s + Trainerin etc. fanden`s sehr ladylike und einige wollen es sich holen bzw. schenken lassen wenn es auf dem Markt ist war der I-Ton.
Die jüngeren hätten sich einen runden leichteren Flacon gewünscht aber alle fanden das Design der Umverpackung und der Duftbriefchen toll. Da ich an die Duftbriefchen die pinkfarbenen EscadaSchleifen rangemacht habe war es der Renner under den Mädel`s sich sie als Arm-/Freundschaftsbänder ranzumachen oder in`s Haar.Ich selber und meine Freundinnen mit denen ich Samstagabend aus war sind positiv bei den Männer`n aufgefallen, sie fanden wir duften verführerisch.
Mein Vater wollte natürlich auch wissen wie`s riecht und findet`s >> Zitat: "genau richtig weiblich".

Sonntag, 14.08.2011: / drittes Prodokoll:
Mittagessen und Kaffeetrinken bei meiner Großmutter, zusammen mit meinen Eltern, meiner Schwester, meiner Cousine ( auch 23 Jahre alt wie meine Schwester ) meine Tante + Onkel und meinen 2 Patenkinder auf die ich aufgepasst habe ;) meine Oma liebt den Duft, erinnert sie an ihren Rosengarten, ich hab ihr die Miniaturflasche dagelassen, sie wünscht sich den Duft zum Geburtstag in 2 Monaten ;) meine Cousine war auch begeistert und hat gleich noch 2 Proben für Ihre besten Freundinnen mitgenommen ;)
ich werd echt ausgenommen, fast alles alle ;)

ESCADA >> und nu geht`s weiter...

hier seht ihr den Flakon und zwar die Miniatur die nur in unseren 3.000 Paketen enthalten war...die große Flasche sieht genau so aus aber die kleine war der Liebling von allen...und so riecht`s:

ESPECIALLY ESCADA ist das neue, feminine Parfum der internationalen Modemarke, das in der Herznote den zarten Duft von Rosen trägt.
Inhaltsstoffe_Düft
Den Auftakt zum Dufterlebnis macht die Birne. Ihre prickelnden Noten haben die Parfumeure mit dem exotischen und moschus-artigen Hibiskus kombiniert. Zusammen leiten sie harmonisch über zur Rosennote, die den Duft bestimmt. Zusätzlich vermittelt Ylang Ylang einen sanften, blumigen und intensiv weiblichen Reiz.

mein erstes Projekt für for me: Especially ESCADA

ich kann nur noch nachträglich darüber schreiben weil das Projekt diese Woche zu Ende ging ;)
      aber so sah mein Testpaket aus
und das war der Inhalt:
Für Mich:
  • 1 Flakon ESPECIALLY ESCADA (50 ml)
  • 1 Duftminiatur* ESPECIALLY ESCADA (6,5 ml)
Projekthandbuch mit vielen Infos und Hintergrundwissen
Marktforschungsunterlagen zum Befragen von Freunden, Verwandten und Kollegen
Zum Weitergeben an Freundinnen, Verwandte und Kollegen:
  • 24 Duftbriefchen mit Proben (à 2 ml)
  • 10 Pinke Armbändchen* als Duftträger
  • 20 Postkarten mit Duftprobe
  • 100 Probierkarten zum Auftragen des Dufts
*Die Duftminiaturen und die pinken Armbändchen gibt es exklusiv in unserem Botschafter-Projekt. Sie sind nicht frei im Handel erhältlich.

wie ich dazu kam? aus reinem Zufall hab ich über die for me - Seite gelesen und mich angemeldet, nicht nur normal sondern auch als Produktbotschafterin...dann kam dieses Projekt reingeflattert und ich hatte das Glück unter den 3.000 Testerinnen sein zu dürfen - die Mail kam einen Tag später als das Paket, da kann man sich mein Erstaunen ja vorstellen ;)

Especially Escada Fazit